Der alleingeborene Zwilling - ein seltenes Phänomen?

Herzliche Einladung zum Vortrag mit Erfahrungsaustausch

Es gibt viele Menschen, die ständig auf der Suche sind, die von unerklärlicher Sehnsucht, Verlustängsten oder Schuldgefühlen bestimmt sind, die immer das Gefühl haben, irgendetwas fehlt, bleibt ständig unerfüllt. Da kann es sein, dass sie ihre Reise ins Leben nicht alleine begonnen haben.
Ich möchte an diesem Nachmittag vielfältige Informationen zu Symptomen, Auswirkungen und allgemeinen Aspekten des Phänomens „Alleingeborener Zwilling“ geben, auch eigene persönliche Erfahrungen mit einfließen lassen, und einen Raum öffnen, uns über Erfahrungen und über Möglichkeiten der Heilwerdung auszutauschen.
Nach dem Vortrag bin ich gerne für persönliche Fragen da.
Ich bitte um Anmeldung an dorothea.kuhl@web.de oder mobil 0171 8840239. Vielen Dank!

Zurück